Follow TheSoundTheatre on Twitter

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Erstellt von webmaster am 2009-06-10 14:33:52

Durch den Erwerb einer Eintrittskarte unterwirft sich der jeweilige Karteninhaber der derzeit geltenden Hausordnung der Veranstaltungsstätte (Sound Theatre) sowie den Anordnungen des Veranstalters; der Karteninhaber ist verpflichtet, diese einzuhalten. Eine Stornierung, Rücknahme oder Umbuchung von Tickets, sonstigen Eintrittskarten beziehungsweise Gutscheinen ist mit Ausnahme einer Absage der Veranstaltung nicht möglich. Ein Ersatz für nicht oder nur teilweise in Anspruch genommene Tickets oder für verloren gegangene Tickets kann nicht geleistet werden. Besetzungs-, Programm- und Terminänderungen sind dem Veranstalter vorbehalten. Auch kurzfristige zeitliche Verschiebungen im angemessenen Rahmen oder geringfügige Umbesetzungen und Veränderungen berechtigen den Verbraucher nicht zur Rückgabe des erworbenen Tickets und zur Refundierung.

Im Falle der vom Veranstalter nicht verschuldeten oder durch den Künstler verursachten Absage, der Verschiebung beziehungsweise Programm- oder Besetzungsänderung werden keine dadurch entstandenen Un- oder Mehrkosten (wie Hotel, Anfahrt, etc) ersetzt. Bei Übertragungen und Aufzeichnungen erteilt der Inhaber dieses Tickets seine ausdrückliche Zustimmung, dass die von ihm während oder im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Aufnahmen entschädigungslos, ohne zeitliche und räumliche Einschränkung mittels jedem derzeitigen oder zukünftigen technischen Verfahrens ausgewertet werden dürfen. Für etwaige Sach- und Körperschäden übernimmt der Veranstalter sowie der Betreiber der Veranstaltungsstätte (Sound Theatre) keine Haftung.

» Soundtheatre 

Newsletter bestellen | Musikwerkstatt